Traningszeiten: Dienstag, 19.30 - 21.00 Uhr
Spartenleiter: Karl-Heinz Höppner (graysailor[at]web.de)
2. Dan TKD, Trainer- B–Lizenz TKD
Breitensport-Übungsleiter-Lizenz
Sportabzeichen- / Schwimmabzeichen-Prüfer

Für Erwachsene (w/m) ohne (Kampf-)Sporterfahrung, Wiedereinsteiger, Hausfrauen, Mütter, Väter, Oma & Opa (die 60er sind die neuen 40er), Häuslebauer, selbstverständlich auch Jüngere.

Anmeldung über sportverein[at]damshagen.info oder Karl-Heinz Höppner (038824/81772 am besten am Abend)

Fitness Gesundheit Selbstvertrauen Stressbewältigung

Trainer Taekwondo
Karl-Heinz Höppner

Mit dem Tae Kwon Do hat der SVD wieder einen Kampfsport im Programm. Das Training ist mehr auf Fitness und Selbstverteidigung ausgelegt als auf Wettkampf. Das macht es besonders für die attraktiv, die neben Schule, Familie oder Beruf eine Kampfsportart erlernen wollen, aber nicht jedes Wochenende mit Wettkämpfen verbringen möchten.

Da das Training ganzheitlich verläuft, ist es für sämtliche andere Sportarten als Bereicherung/ Ergänzung hervorragend geeignet.

Was ist Taekwondo?
Taekwondo ist ein moderner, aus Korea stammender Kampfsport, dessen Wurzeln über 2000 Jahre weit zurückreichen.
Taekwondo kann zur allgemeinen Fitness geübt werden und somit vorrangig der Gesundheit dienen, wobei der Aspekt der Selbstverteidigung sozusagen ein angenehmer Nebeneffekt ist.
Dieses am Breitensport orientierte Training hat bei uns Vorrang vor einer Ausübung als Leistungssport.

Trotzdem werden natürlich alle Bereiche des Taekwondo angeboten/vermittelt, wozu im wesentlichen

  • Formlauf (Kampf gegen imaginäre Gegner)
  • Kampf (nach Regeln, mit einem Partner)
  • Selbstverteidigung (u.a. Befreiungsgriffe)
  • Bruchtest (nur für Fortgeschrittene)

aber auch meditative Elemente gehören.

Interessierte Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und am besten direkt mitzumachen. Normales Sportzeug genügt, trainiert wird barfuß.